Tischtennis

Nur ein paar Minuten fehlen Stritt und Co

22.10.2015, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (I): Wendlingen II gibt das Schlussdoppel ab und muss sich mit Remis begnügen – „Neckargänse“ gehen zweimal leer aus

Das Reglement zwang den TSV Wendlingen II in der Verbandsklasse dazu, das Schlussdoppel beim Stand von 8:7 vor dem fünften Satz kampflos abzugeben. Der TSV Musberg sicherte sich dadurch einen Punkt. Nichts zu holen gab es indes für die TTF Neckartenzlingen, die gegen Kirchheim und Birkmannsweiler II unterlagen.

Für die Neckartenzlinger Philipp Wurster (vorne) und Manuel Buschbach gab es gegen Kirchheim nichts zu holen. Foto: Holzwarth

Alles andere als erwartet war der 9:6-Erfolg des Aufsteigers TTC Aichtal über die favorisierte TG Donzdorf III.

Verbandsklasse

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 14%
des Artikels.

Es fehlen 86%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Endspiel“ um die Relegation

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der TTC geht mit drei Punkten Vorsprung ins Match gegen Grenzau II

Der ganz große Druck ist erst mal weg: Durch den überraschenden 6:3-Auswärtssieg am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des 1. FC Saarbrücken TT kann der Tabellenvorletzte TTC Frickenhausen (8:24 Punkte)…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten