Tischtennis

Müheloser TTC-Sieg Tischtennis-Oberliga, Damen

24.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Regionalliga schlug der TTC Frickenhausen im ersten Oberligaspiel der Saison 15/16 den TTV Weinheim-West mit 8:1.

Weinheim belegte in der vergangenen Runde nur Platz zehn in der Oberliga konnte aber aufgrund einiger Rückzüge weiterhin in der Liga bleiben. In der Frickenhäuser Sporthalle Auf dem Berg fehlte jedoch auch noch die Nummer drei der Gäste, wodurch sie nur zu dritt antraten. Das Spiel gestaltete sich dann auch entsprechend einseitig. Bis zum 7:0 gab Frickenhausen nicht einen einzigen Satz ab. Im Match zwischen Wisniewski und Broschard gelang dem TTV Weinheim-West der Ehrenpunkt. Broschard die zu den derzeit stärksten Mädchen im Baden-Württembergischen Verband zählt, konnte sich knapp in vier Sätzen durchsetzen. Lisa Leopold machte dann aber gegen Anne Reisig mit ihrem 3:1-Erfolg den Frickenhäuser 8:1-Sieg perfekt. ste

TTC Frickenhausen – TT Weinheim-West 8:1

Schlender/Wisniewski – Reisig/Broschard 3:0 (11:6, 11:6, 11:5); Leopold/Sterr siegen kampflos 3:0; Schlender – Broschard 3:0 (11:5, 11:8, 11:6); Wisniewski – Reisig 3:0 (13:11, 11:8, 11:5); Leopold siegt kampflos 3:0; Sterr – Reisig 3:0 (11:8, 11:6, 11:8); Schlender – Reisig 3:0 (11:8, 12:10, 11:9); Wisniewski – Broschard 1:3 (8:11, 11:4, 13:15, 10:12); Leopold – Reisig 3:1 (7:11, 11:7, 12:10, 11:9).

Tischtennis

Die Relegation kann kommen

Tischtennis, Zweite Bundesliga: TTC Frickenhausen zieht im entscheidenden Spiel gegen Grenzau II den Kopf aus der Schlinge

Vor einer überraschend großen Zuschauerkulisse – mehr als 170 Fans waren in die Frickenhäuser Sporthalle Auf dem Berg gekommen – besiegte der dort heimische TTC im letzten…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten