Tischtennis

Mit den Kurfess-Brüdern an die Spitze

23.10.2014, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Die SGEH sichert sich mit einem 9:4 im Kreisliga-Hit die Tabellenführung

Durch den 9:4-Sieg im Spitzenspiel der Kreisliga, Gruppe 1 sicherte die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang mit den Brüdern Andreas und Lukas Kurfess die Tabellenführung. In der Bezirksklasse ergatterte die TG Nürtingen beim 8:8 in Notzingen einen wichtigen Zähler.

Ein deutlicher Fingerzeig: Lukas Kurfess und die SGEH sind in der Kreisliga Spitze. Foto: Just

Der Doppelspieltag in der Kreisliga und in der A-Klasse sorgte kräftig für Wirbel und allerhand Überraschungen.

Bezirksklasse

Tabellenführer der Bezirksklasse bleibt der TTC Aichtal, der beim VfL Kirchheim IV zu einem gefährdeten 9:5-Erfolg kam. Alle Doppel gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen und endeten mit glücklicherem Ende für die ersatzgeschwächten Aichtaler. Steffen Maier unterlag dem mit Langnoppen ausgestatteten Jörg Herrmann. Moritz Stiefel hatte mit Kai Thalheim in drei Sätzen keine Probleme. Nach dem Zwischenstand von 6:3 für den TTC punkteten Herrmann und Thalheim, bevor die Gäste mit Punkten von Oehler, Duerr und Pavlidis in Folge den Sack doch noch zumachten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten