Anzeige

Tischtennis

Matthias Gantert setzt sich Krone auf

16.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Der Wendlinger gewinnt das Herren-A-Finale der 48. Kirchheimer Stadtmeisterschaft

20 Tische, 300 Bälle und knapp 400 Teilnehmer lautet die Bilanz der 48. Kirchheimer Tischtennis Stadtmeisterschaften. Matthias Gantert vom TSV Wendlingen und Kristin Timmann (TTC matec Frickenhausen) heißen die neuen Stadtmeister in den beiden S/A-Klassen.

Gantert wurde in beeindruckender Manier seiner Favoritenrolle gerecht, entthronte im Halbfinale erst Titelverteidiger Klaus Hummel vom Ausrichter VfL Kirchheim, bevor er im Finale VfL-Spitzenspieler Michael Klyeisen mit 3:0 Sätzen dominierte.

Wie in jedem Jahr konnten sich die Tischtennis-Begeisterten auf hochklassigen Tischtennis-Sport in der neuen LUG-Sporthalle einstellen. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse fanden sowohl am Samstag, als auch am Sonntag die Endspiele den passenden Rahmen.

Nachdem in den morgendlichen Jugendkonkurrenzen bereits großteils die Favoriten, darunter der junge Nürtinger Yannick Hiller von der TG Nürtingen (U 18) gewannen, setzten sich in der Herren-D-Klasse die Spieler des SV Reudern groß in Szene. SVR-Akteur Viktor Wild sicherte sich den Einzeltitel mit einem Sieg über den Neckartenzlinger Karl Mack und im Doppel konnte die Reuderner Paarung Richter/Zippel das vereinsinterne Duell gegen Wild/Schöll für sich entscheiden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Sauer stößt Bad Hamm ganz bitter auf

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der 21-Jährige macht mit einer grandiosen Leistung den Sack zum 6:4-Sieg des TTC Frickenhausen zu

„Maikel Sauer war unser Matchwinner“, jubelte nicht nur Jürgen „Max“ Veith. Wie der Manager des TTC Shakehands Frickenhausen sahen es alle Zuschauer in der Sporthalle Auf dem…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten