Anzeige

Tischtennis

Lob vom Bundestrainer

31.08.2017, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Dang Qiu ärgert sich aber über das Aus gegen Pitchford

Wusste bei den Czech Open durchaus zu gefallen: Dang Qiu. Foto: Steinbrenner

Dang Qiu ist für seine selbstkritischen Worte und klaren Analysen bekannt. Nicht anders praktizierte es der Tischtennisspieler aus Linsenhofen auch nach seiner Teilnahme an den mit 140 000 Dollar dotierten Czech Open in Olomouc. „Ich hatte eine unfassbar schwere Gruppe“, sagte der Bundesliga-Akteur des ASV Grünwettersbach im Anschluss an die Vorrunde der Herren-Konkurrenz.

Qiu startete vielversprechend in den Wettbewerb und setzte sich zum Start gegen Leonardo Mutti aus Italien mit 11:6, 11:9, 10:12, 11:8, 8:11 und 11:1 durch. „Ich habe einigermaßen gut gespielt“, so das Fazit des Penholderspielers, der anschließend jedoch eine 2:4-Niederlage gegen den Engländer Liam Pitchford einstecken musste. „Im sechsten Satz lag ich noch 7:4 vorne und hatte dann mit 7:11 das Nachsehen. Das war ärgerlich.“ Auch in der letzten Partie gegen Li Yijie aus China war Dang Qiu nicht chancenlos. Im entscheidenden Durchgang führte der 20-Jährige 7:4, doch die nächsten sieben Ballwechsel entschied Li für sich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 73%
des Artikels.

Es fehlen 27%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Zeller-Gala im Schafstall

Tischtennis-Übersicht: Der überragende Akteur des TSV Frickenhausen holt beim 8:8-Unentschieden gegen Plattenhardt drei Punkte

Der TSV Wendlingen ist zum Abschluss der Vorrunde auf den Abstiegsrelegationsplatz abgerutscht. Beim Favoriten TTC Tuttlingen waren die Lauterstädter erwartungsgemäß ohne…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten