Anzeige

Tischtennis

Liang Qius Sieg als Initialzündung

02.02.2015, Von Doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: Der TTC Frickenhausen siegt in Hagen nach 0:2-Rückstand mit 3:2 und verlässt die Abstiegsränge

Nichts für schwache Nerven war das Match der beiden Kellerkinder TTC Hagen und TTC matec Frickenhausen. Die Gastgeber führten schon mit 2:0, doch die Mannen von Trainer Jian Xin Qiu glänzten mit mannschaftlicher Geschlossenheit und Kampfgeist. Liang Qiu läutete mit einem knappen 3:2-Sieg die Aufholjagd ein und seine Mannschaftskameraden bedankten sich mit ihren Siegen zum 3:2-Erfolg.

Er machte in Hagen den Sack zum 3:2-Sieg des TTC Frickenhausen zu: Mikhail Paikov. Foto: Just

Im Kellerduell ging es in erster Linie darum, wer durch einen Sieg mit Mühlhausen gleichziehen und dadurch die Abstiegsränge verlassen kann. Beide Teams gingen in Bestbesetzung ins Match und auch in der Aufstellung gab es keine Überraschung.

Somit kam es im ersten Spiel des Nachmittags zum Aufeinandertreffen von Nationalspieler Ricardo Walther und Mikhail Paikov. Der Russe in Diensten des TTC Frickenhausen zeigte sich stark verbessert gegenüber seinem letzten Auftritt. In den ersten beiden Durchgängen konnte er das Spiel offen halten, musste jedoch beide Sätze mit 9:11 seinem Gegenüber überlassen. Chancenlos war Paikov dann im dritten Abschnitt, sodass Walther durch einen 11:6-Sieg sein Team in Führung brachte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Sauer stößt Bad Hamm ganz bitter auf

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der 21-Jährige macht mit einer grandiosen Leistung den Sack zum 6:4-Sieg des TTC Frickenhausen zu

„Maikel Sauer war unser Matchwinner“, jubelte nicht nur Jürgen „Max“ Veith. Wie der Manager des TTC Shakehands Frickenhausen sahen es alle Zuschauer in der Sporthalle Auf dem…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten