Tischtennis

Lea Lachenmayer erreicht ihr Ziel

01.12.2016, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Bundesrangliste

Lea Lachenmayer vom TTC Frickenhausen erreichte bei der Top-24-Bundesrangliste ihr persönlich gestecktes Ziel. Foto: Steinbrenner

„Ich hatte nur ein Ziel“, verriet Lea Lachenmayer, Tischtennis-Nachwuchstalent des TTC Frickenhausen, nach ihrer erstmaligen Teilnahme am Top-24-Bundesranglistenturnier der Schülerinnen in Wiesbaden. „Auf keinen Fall wollte ich den letzten Platz belegen.“ Gesagt, getan: Die Elfjährige fand sich in der Endabrechnung auf Position 22 wieder.

Beim „Top 48“ sechs Wochen zuvor im westfälischen Ochtrup hatte es noch zum 17. Rang gereicht. „Ich habe diesmal nicht so gut gespielt“, sparte die Abwehrspielerin keinesfalls mit Selbstkritik. „Mit der Vorhand sind mir im Angriff zu viele Fehler unterlaufen.“ Die Rückhand-Abwehr sei dagegen „gut“ gewesen. Die Qualifikation für das Top- 12-Bundesranglistenfinale im bayerischen Elsenfeld (18./19. Februar 2017) verpasste Lachenmayer zwar, doch altersbedingt hat der TTC-Youngster bei den Schülerinnen noch zwei weitere Jahre Zeit, sich in das Teilnehmerfeld zu spielen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis