Anzeige

Tischtennis

Lachenmayer überzeugt

09.02.2017, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga, Damen

Der TTC Frickenhausen schwimmt in der Damen-Oberliga gerade auf einer Welle des Erfolgs. Gegen die Tabellenletzten, die TTF Rastatt, unterstrich das TTC-Quartett beim 8:0-Erfolg seine derzeitige Spitzenform. Dabei konnte Mannschaftskapitänin Stephani Sterr einmal mehr ihr angeschlagenes Handgelenk schonen, für sie kam die erst zwölfjährige Lea Lachenmayer zu ihrer Oberligapremiere.

„Sie bringt alles mit, was man im Tischtennis braucht“, zeigte sich Kapitänin Sterr begeistert von ihrem jungen Ausnahmetalent Lachenmayer. Dank ihrer Halbfinalteilnahme bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der U 15 im Dezember 2016 hat diese sich auch bereits für die Deutschen Jugendmeisterschaften qualifiziert. In der Vorrunde kam Lachenmayer bisher nur in der Mädchenmannschaft in der Landesliga und der Damenbezirksliga zum Einsatz. Zur Rückrunde wurde sie nun für den Erwachsenenspielbetrieb freigestellt. „Sie sollte so natürlich auch mal in der Oberliga schnuppern dürfen“, erklärt Sterr die besondere Förderung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Sauer stößt Bad Hamm ganz bitter auf

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der 21-Jährige macht mit einer grandiosen Leistung den Sack zum 6:4-Sieg des TTC Frickenhausen zu

„Maikel Sauer war unser Matchwinner“, jubelte nicht nur Jürgen „Max“ Veith. Wie der Manager des TTC Shakehands Frickenhausen sahen es alle Zuschauer in der Sporthalle Auf dem…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten