Tischtennis

Krohmer in Porto dabei

28.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Schiedsrichter beim Top 16

Auch in diesem Jahr sind die Schiedsrichter des Tischtennisbezirks Esslingen bei internationalen Großveranstaltungen im Einsatz. Den Anfang macht Jutta Gronen vom TSV Sielmingen, die bei den German Open ihren ersten internationalen Schiedsrichter-Einsatz bestreitet. Anfang Februar reist Kai-Uwe Krohmer vom SV Hardt in die Nähe von Porto. Dort ist er beim europäischen Top-16-Turnier mit einem Hamburger Kollegen im Einsatz. due

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten