Tischtennis

Kohlberg patzt, Unterensingen darf feiern

17.03.2016, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Dank des besseren Spielverhältnisses sichert sich der SKV die Meisterschaft – Aichtal II hat den Titel im Visier

Ein kleiner Patzer und das wars’s mit der Meisterschaft. Die Kreisklassen-Tischtennisspieler des TTC Kohlberg mussten sich beim VfL Kirchheim V mit einem 8:8-Remis begnügen und ebneten damit dem punktgleichen SKV Unterensingen den Weg zum umjubelten Titelgewinn.

Den Titel durften Markus Steinhübl und sein Team zwar nicht feiern, gegen Nabern IV zeigten die Kohlberger aber, dass sie bereit sind für die Aufstiegsrelegation. Foto: Just

In der Kreisliga bleibt der TTC Aichtal II in der Rückrunde weiterhin ohne Verlustpunkte und darf nach wie vor von der Meisterschaft träumen. Notzingen-Wellingen hat den Titelgewinn in der Bezirksklasse indessen bereits perfekt gemacht – mit Schützenhilfe vom TSV Frickenhausen.

Bezirksklasse

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis