Anzeige

Tischtennis

Keine weiteren Medaillen mehr

23.07.2012, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Qiu-Brüder gehen im Einzel und Doppel leer aus

Als Liang und Dang Qiu am Sonntag um 18.30 Uhr mit der Lufthansa-Maschine LH1241 von Wien nach Frankfurt am Main zurückflogen, befanden sich in ihrem Handgepäck jeweils eine Silbermedaille aus dem Team-Wettbewerb.

Das Bruder-Paar des TTC matec Frickenhausen hätte bei den 55. Jugend-Europameisterschaften in Schwechat (Österreich) gerne noch weiteres Edelmetall mit nach Hause genommen, doch es sollte nicht sein.

Alles andere als eine gute Auslosung erwischte Liang Qiu. Das Talent aus Linsenhofen wurde an Position 17 gesetzt und bekam es bereits in der dritten Runde mit Hampus Söderland (Schweden), Nummer fünf der U 18-Europarangliste, zu tun. Trotz der 11:13, 8:11, 4:11, 11:9 und 7:11-Niederlage besaß der 17-Jährige durchaus seine Chancen, mit einem Sieg in das Achtelfinale einzuziehen. „Im ersten Satz lag ich noch mit 6:5 in Führung, während ich den zweiten Durchgang bis zum 8:8 ausgeglichen gestalten konnte.“ In den entscheidenden Phasen setzte sich jedoch die größere Erfahrung des Skandinaviers durch. „Ich war zu Beginn des Spiels in einigen Situationen zu hektisch und habe dumme Sachen gemacht“, stellte Liang Qiu selbstkritisch fest.

Dang Qiu hatte sich im Einzel schon in der zweiten Runde gegen Filip Zeljko aus Kroatien verabschieden müssen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten