Tischtennis

Heimpremiere mit einem Japaner

28.09.2017, Von Hartmut Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der TTC Frickenhausen peilt mit Hibiki Tazoe gegen Aufsteiger 1. FSV Mainz 05 den ersten Sieg an

Heimspiel-Premiere für die Tischtennisspieler des TTC Shakehands Frickenhausen in der Zweiten Bundesliga: Am Sonntag, 1. Oktober, gastiert um 15 Uhr der Tabellen-Vordermann 1. FSV Mainz 05 in der Sporthalle Auf dem Berg des Erich-Scherer-Zentrums Frickenhausen.

Auf ihn baut der TTC Frickenhausen im ersten Heimspiel gegen den FSV Mainz 05: Hibiki Tazoe. Foto: Just

Der Aufsteiger überraschte zum Saisonauftakt mit einem 5:5-Unentschieden in eigener Halle gegen den TV Hilpoltstein – immerhin einer der Favoriten auf die Meisterschaft und aktueller Spitzenreiter. Team und Verantwortliche des Tabellenachten TTC Frickenhausen sind also gewarnt und werden den sonntäglichen Gast nicht unterschätzen.

Die Mainzer Nummer eins, der 25-jährige Chilene Felipe Olivares, geht in seine sechste Saison bei den Nullfünfern und war in der vergangenen Runde mit einer Bilanz von 24:9 Siegen drittbester Spieler der Dritten Bundesliga Süd. Beim 5:5 gegen Hilpoltstein holte er ebenso zwei Einzelsiege wie der Franzose Irvin Bertrand (17). Der U18-Nationalspieler wurde 2014 und 2015 Schüler-Europameister mit dem Team und im Doppel und steht nun in der zweiten Spielzeit in der Mainzer Mannschaft.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten