Anzeige

Tischtennis

Frickenhäuser Zwischenspurt sichert Punkt

03.12.2015, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Die dritte Mannschaft des TTC erreicht nach 1:5-Rückstand noch ein Unentschieden

In der Verbandsklasse trotzte der TTC Frickenhausen III Tura Untermünkheim einen Punkt ab. Die TTF Neuhausen/Filder verzeichnen mit einem Sieg über Verfolger Nabern einen Big Point im Meisterschaftsrennen der Bezirksliga. In der Bezirksklasse bestätigt der TTC Frickenhausen III seine gute Form, während die TTF Neckartenzlingen endlich ihre Doppelschwäche überwinden.

Nie aufgesteckt: Svenja Buschmann und Co vom TTC Frickenhausen III. Foto: Urtel

In der Kreisliga stehen für den TSV Wendlingen die Wochen der Wahrheit an.

Verbandsklasse Nord


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten