Anzeige

Tischtennis

Die neue Mannschaft steht

30.05.2017, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der TTC Frickenhausen will mit einem blutjungen Team an bessere Zeiten anknüpfen

Die neue Saison in der Zweiten Tischtennisbundesliga kann kommen, der TTC Frickenhausen fühlt sich bestens gewappnet. Grade eben erst knapp dem Abstieg entronnen, peilen die TTCler jetzt höhere Gefilde an – wieder mit einer völlig neuen, blutjungen Truppe, die die Verantwortlichen gestern präsentierten. „Wir wollen auf jeden Fall nicht mehr hinten rumspielen“, ist Manager Jürgen „Max“ Veith recht zuversichtlich.

War gestern Abend bei der Wahl des neuen Präsidenten des TTC Frickenhausen der einzige Kandidat: Erich Unger. Foto: uba

Die letzte Saison hallt noch immer nach beim TTC Frickenhausen. Kein Wunder, denn die hatte es ja auch in sich, Relegation mit dem bekannten Happy End inbegriffen. Bis zum letzten Ballwechsel hatte das Team aus dem Neuffener Tal um die Zugehörigkeit zur Zweiten Bundesliga zittern müssen. „Wir waren schon an die Wand genagelt“, erinnert sich Veith nur ungern an den Krimi.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Zeller-Gala im Schafstall

Tischtennis-Übersicht: Der überragende Akteur des TSV Frickenhausen holt beim 8:8-Unentschieden gegen Plattenhardt drei Punkte

Der TSV Wendlingen ist zum Abschluss der Vorrunde auf den Abstiegsrelegationsplatz abgerutscht. Beim Favoriten TTC Tuttlingen waren die Lauterstädter erwartungsgemäß ohne…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten