Tischtennis

Die Endrunde in Stuttgart lockt

17.09.2013, Von Hartmut Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis, DTTB-Pokal: Frickenhausen empfängt erneut Saarbrücken – „Zweite“ schon draußen

Von der Sporthalle Auf dem Berg in die Stuttgarter Porsche-Arena: Wenn sich der TTC matec Frickenhausen und der 1. FC Saarbrücken heute Abend um 19.30 Uhr zum zweiten Mal innerhalb von neun Tagen gegenüberstehen, geht es für beide Teams im Achtelfinale des DTTB-Pokals um die Teilnahme an der Endrunde am 28. Dezember in der Landeshauptstadt.

Frickenhausens Fans hoffen, dass bei Steffen Mengel endlich der Knoten platzt. Foto: Just

Die Saarländer scheinen der Mannschaft von TTC-Trainer Jian Xin Qiu zu liegen: In der letzten Runde gewann die Täles-Truppe beide Bundesliga-Partien mit 3:2, am Sonntag vor einer Woche setzten sich Koki Niwa und Co. nun im ersten Heimspiel der noch jungen Saison mit 3:1 durch. Strahlend und bestens gelaunt ging Rolf Wohlhaupter-Hermann nach dem letzten Ballwechsel durch die Halle. „Ich bin begeistert ob der tollen Leistungen von Niwa und Yang Wang“, zog der TTC-Präsident sein Fazit und blickte bereits auf die heutige Neuauflage dieser Begegnung. „Das wird mit Sicherheit genauso spannend“, sagte er.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten