Tischtennis

Der Topfavorit strauchelt gleich im ersten Spiel

28.09.2017, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: Bezirksligist TSV Oberboihingen startet mit einer deutlichen 3:9-Niederlage gegen Hochdorf in die Saison

Während der TSV Oberboihingen und der TV Unterboihingen einen Fehlstart in die neue Bezirksliga-Saison erwischt haben, dürfen sich die TTF Neckartenzlingen II über einen souveränen Auftakterfolg gegen den VfB Oberesslingen/Zell freuen.

Der TB Neuffen um Jonas Jehle (links) und Dirk Kramer sicherte sich beim 8:8 gegen den VfL Kirchheim V einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenverbleib. Foto: Just

In der Bezirksklasse kann der SV Hardt nach einem lockeren 9:1-Sieg gegen Nabern IV den beiden schweren Auswärtspartien am kommenden Wochenende gelassen entgegenblicken.

Bezirksliga

Die Landesklasse-Reserve der TTF Neckartenzlingen agierte beim 9:3-Sieg gegen den VfB Oberesslingen/Zell sehr überzeugend. Die stark besetzten Gastgeber aus dem Neckartal nahmen durch ein offensives Angriffsspiel und den klaren Heimvorteil in der Auwiesenhalle schnell das Heft in die Hand. Die Partien verliefen teilweise zwar sehr offen, doch die Truppe um Philipp Wurster sicherte sich mehr Entscheidungssätze. Frank Hohloch holte sich den letzten Finalsatz gegen Martin Ernst mit 11:4.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten