Anzeige

Tischtennis

Auch Yang Wang sagt adieu

10.04.2014, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: Neben Steffen Mengel wird der Chinese den TTC Frickenhausen am Saisonende verlassen

Stühlerücken beim Tischtennis-Bundesligisten TTC matec Frickenhausen: Neben Steffen Mengel, dessen Weggang zum Bundesliga-Aufsteiger TTC Bergneustadt seit Wochen feststeht, wird auch Yang Wang seine Zelte im Täle abbrechen. Für den TTC ist das ein herber Verlust.

Frickenhausens Yang Wang zieht’s nach Polen. Foto: Holzwarth

Der TTC Frickenhausen könnte in dieser Saison Geschichte schreiben. Denn wann, wenn nicht jetzt, wird sich den TTClern wieder einmal die Gelegenheit bieten, die Übermacht Borussia Düsseldorf zu schlagen? Am Sonntag (15 Uhr) stehen die Frickenhäuser Timo Boll und Co im Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft gegenüber – die Chancen auf den ersten Erfolg gegen die Rheinländer seit nunmehr fast sieben Jahren sind durchaus realistisch. Alle Spieler des Tabellendritten der regulären Spielzeit sind derzeit in Hochform. Koki Niwa, Yang Wang und Steffen Mengel scheinen bereit, bereit den ganz großen Coup zu landen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Sauer stößt Bad Hamm ganz bitter auf

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der 21-Jährige macht mit einer grandiosen Leistung den Sack zum 6:4-Sieg des TTC Frickenhausen zu

„Maikel Sauer war unser Matchwinner“, jubelte nicht nur Jürgen „Max“ Veith. Wie der Manager des TTC Shakehands Frickenhausen sahen es alle Zuschauer in der Sporthalle Auf dem…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten