Tischtennis

Abschied von Eberhard Einselen

17.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nachruf auf einen unserer treuesten Berichterstatter

Wir haben mit ihm gelitten, wir haben mit ihm gehofft, letztlich vergebens: Eberhard Einselen hat den Kampf verloren, am Sonntag ist er im Alter von nur 61 Jahren seiner heimtückischen Krankheit erlegen. Er war einer jener Menschen, die große Lücken hinterlassen. In der Familie, im sportlichen Freundeskreis und nicht zuletzt in der Sportredaktion unserer Zeitung.

Sport im Allgemeinen hat ihn interessiert, natürlich die heimische Fußballszene. Seine ganze Leidenschaft aber galt dem Tischtennis. Sie hat er gelebt, ihr hat er sich verschrieben, und dies im Sinne des Wortes: Weil er Zahlen und Fakten und das, was er sah, zusammenfassend auch gut in Wort und Schrift umsetzen konnte, wurde Eberhard Einselen fast zwangsläufig, was solche Menschen oft werden, nämlich Pressewart im Bezirk. Wir haben davon profitiert, der Jesinger „funktionierte“ präzise wie ein Schweizer Uhrwerk, pünktlich trafen seine meist druckreifen Berichte in der Redaktion ein, mussten lediglich hier und da mit leichten Korrekturen und entsprechenden Überschriften versehen werden, um dann wie gewohnt Eingang in die Donnerstagausgabe zu finden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Der Vorstand ist nahezu komplett

Tischtennis-Verbandstag: Präsident Rainer Franke in Langenargen wiedergewählt – Angestrebte Fusion das Hauptthema

Rainer Franke (Foto) heißt der alte und neue Präsident des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH). Beim ordentlichen Verbandstag am Sonntag in Langenargen wurde der…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten