Anzeige

Tischtennis

14.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frage: Im Spiel A gegen B wirft der Spieler A den Ball beim Aufschlag nach hinten Richtung Schläger. Der Ball steigt beim Werfen circa 20 Zentimeter hoch. Wie ist zu entscheiden?

Antwort: Punkt für Spieler B, da der Ball nicht „nahezu senkrecht“ hochgeworfen wird. Der Ball muss beim Aufschlag mindestens 16 Zentimeter hoch geworfen werden.

Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten