Tischtennis

12.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frage: Der Heimverein gibt bei der Begrüßung vor der Partie (Kreisklasse bis Verbandsliga) bekannt, dass die Doppel auf drei Tischen gespielt werden. Ist das zulässig?

Antwort: Ja, aber der gesamte Mannschaftskampf muss auf drei Tischen ausgetragen werden.

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten