Anzeige
Gemafreie Musik von musicfox

Sennerpokal 2017 in Beuren - Tag 8

Zum 58. Mal rollt der Ball beim diesjährigen Sennerpokal. Vom 16. bis 23. Juli ist die TSV Beuren Gastgeber beim wohl größten Fußballturnier Süddeutschlands. Hier die Höhepunkte von Tag 8.

  • Im ersten Halbfinale standen sich der TSV Köngen (grün)...

    Im ersten Halbfinale standen sich der TSV Köngen (grün)...

  • ...und die Germania Schlaitdorf gegenüber.

    ...und die Germania Schlaitdorf gegenüber.

  • Grenzenloser Jubel nach dem Elfmeterschießen...

    Grenzenloser Jubel nach dem Elfmeterschießen...

  • ...Schlaitdorf ist im Finale.

    ...Schlaitdorf ist im Finale.

  • Die Köngener Spieler können die Niederlage nicht fassen.

    Die Köngener Spieler können die Niederlage nicht fassen.

  • Schlaitdorfs Bürgermeister Dietmar Edelmann (links) und Ralf Schmidt (rechts) im Gespräch mit Reimund Elbe.

    Schlaitdorfs Bürgermeister Dietmar Edelmann (links) und Ralf Schmidt (rechts) im Gespräch mit Reimund Elbe.

  • Ein starkes Einlagespiel zeigten der VfB Stuttgart II und der SSV Reutlingen.

    Ein starkes Einlagespiel zeigten der VfB Stuttgart II und der SSV Reutlingen.

  • Im Spiel um Platz drei standen sich der TSV Neuenhaus (in blau)...

    Im Spiel um Platz drei standen sich der TSV Neuenhaus (in blau)...

  • ...und der TSV Köngen gegenüber...

    ...und der TSV Köngen gegenüber...

  • Köngen sicherte sich den Sieg...

    Köngen sicherte sich den Sieg...

  • ...mit einem 2:0

    ...mit einem 2:0

  • Schiedsrichter-Obmann Bernd Schraitle, Marco Medel, Spielleiter des TSV Kohlberg und Gerald Herbst (vorn von links), der die Festbesucher nachts sicher heimbrachte, fühlen sich wohl im Schutz der Security.

    Schiedsrichter-Obmann Bernd Schraitle, Marco Medel, Spielleiter des TSV Kohlberg und Gerald Herbst (vorn von links), der die Festbesucher nachts sicher heimbrachte, fühlen sich wohl im Schutz der Security.

  • Über 2000 Besucher konnten die Sennerpokal-Organisatoren am Finaltag zählen.

    Über 2000 Besucher konnten die Sennerpokal-Organisatoren am Finaltag zählen.

  • Die ganze Woche hatten sich die Blauhemden voll ins Zeug gelegt...

    Die ganze Woche hatten sich die Blauhemden voll ins Zeug gelegt...

  • ...Vor dem Endspiel wurden sie alle namentlich vorgestellt.

    ...Vor dem Endspiel wurden sie alle namentlich vorgestellt.

  • Die Finalmannschaften laufen zum Endspiel ein.

    Die Finalmannschaften laufen zum Endspiel ein.

  • Die Germania Schlaitdorf (in blau)...

    Die Germania Schlaitdorf (in blau)...

  • ...und der TV Unterboihingen...

    ...und der TV Unterboihingen...

  • ...lieferten sich einen packenden Kampf.

    ...lieferten sich einen packenden Kampf.

  • Tobias Bartels erzielte beim 2:1...

    Tobias Bartels erzielte beim 2:1...

  • ...beide Tore für Schlaitdorf.

    ...beide Tore für Schlaitdorf.

  • Unterboihingens Torwart ist zum zweiten Mal geschlagen.

    Unterboihingens Torwart ist zum zweiten Mal geschlagen.

  • Genzenloser Jubel bei den Spielern der Germania Schlaitdorf

    Genzenloser Jubel bei den Spielern der Germania Schlaitdorf

  • Sie sind der diesjährige Sennerpokalsieger.

    Sie sind der diesjährige Sennerpokalsieger.

  • Gerd Rebmann, Vorsitzender des TSV Beuren, Christian Gentner, Markus Krichenbauer, Geschäftsführer des Senner Druckhauses und Beurens Bürgermeister Daniel Gluiber im Gespräch vor der Siegerehrung.

    Gerd Rebmann, Vorsitzender des TSV Beuren, Christian Gentner, Markus Krichenbauer, Geschäftsführer des Senner Druckhauses und Beurens Bürgermeister Daniel Gluiber im Gespräch vor der Siegerehrung.

  • Große Enttäuschung beim TV Unterboihingen.

    Große Enttäuschung beim TV Unterboihingen.

  • Die Schlaitdorfer können ihr Glück nicht fassen.

    Die Schlaitdorfer können ihr Glück nicht fassen.

  • Die Trophäen stehen bereit.

    Die Trophäen stehen bereit.

  • Markus Krichenbauer überreicht den Sennerpokal...

    Markus Krichenbauer überreicht den Sennerpokal...

  • ...an Schlaitdorfs Käpitän Kevin Rock.

    ...an Schlaitdorfs Käpitän Kevin Rock.

Sennerpokal 2017

Krönender Abschluss einer denkwürdigen Woche

Die 58. Auflage des Sennerpokals beim TSV Beuren endet mit überglücklichen Siegern, stolzen Organisatoren und ganz großen Emotionen

Als Schlaitdorfs Kapitän Kevin Rock gestern Nachmittag um kurz nach 18 Uhr mit einem lauten Jubelschrei den Sennerpokal in die Höhe reckte, ging eine denkwürdige…

Weiterlesen

Videos

Anzeige

Sennerpokal 2017

Bilderstrecken

Anzeige
Anzeige