Anzeige

Radsport

Zahlreiche Treppchenplätze

20.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Fünfter Lauf zum LBS-Cup in Mosbach

Beim fünften Lauf zum LBS-Cup im kleinen Mosbach-Nüstenbach waren die Fahrer aufgrund des Streckenprofils und der sommerlichen Temperaturen entsprechend gefordert. Insbesondere der steile Wiesenanstieg unmittelbar nach dem Start zehrte an den Kräften.

In der Altersklasse U19 hatte Jan Schwab (SV Reudern) einen guten Start und konnte seine Position über sechs Runden bis ins Ziel verteidigen. Mit Platz zwei wurden die Mühen entsprechend belohnt.

In der Altersklasse U17 konnte sich Ben Grupp (SVR) nach dem Start direkt hinter dem späteren Sieger Noah Neff behaupten und wurde nach fünf Runden auch mit einem zweiten Platz belohnt. Marc Schwab (SVR) hatte nicht ganz so viel Glück. Er musste bereits in der ersten Runde mit Plattfuß ausscheiden.

Die Fahrer der U15 mussten drei Runden fahren und auch den langen, kräftezehrenden Anstieg gleich nach der Startgeraden hoch. Im anschließenden Downhill konnte nur kurz durchgeatmet werden, denn gleich danach galt es drei Hindernisse fehlerfrei zu überwinden, um nicht in Strafrunden zu müssen. Paul Geigle (TSV Neckartenzlingen) fuhr von Beginn an ganz vorne mit und sicherte sich so den zweiten Platz. Für die Reuderner Fahrer reichte es, obwohl sie von Beginn an vorne dabei waren und super Leistungen zeigten, nicht aufs Podest. Trotzdem konnten sich im Ziel Ben Pleier über den vierten, Luis Oßwald über den fünften und Lars Bleicher über den siebten Platz freuen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Radsport

Alles riskiert und alles verloren

Kunstradfahren: Moritz Herbst patzt beim Finale der Deutschen Meisterschaft und wird nur Vierter

Am Wochenende wurde die Deutsche Meisterschaft der Elite im Hallenradsport in Neresheim ausgetragen. Mit dabei war auch Moritz Herbst vom RSV Wendlingen, der im Einerkunstfahren der Männer an seine zuletzt…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten