Radsport

Wendlinger holen fünfmal Gold

23.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: RSV-Athleten sahnen beim Kreispokal mächtig ab

Lediglich sechs Vereine gingen beim diesjährigen Kreispokal der Kunstradfahrer in Plattenhardt an den Start. Während im Mannschaftsfahren der Vierer und Sechser die Titel an den RSC Köngen und den RC Oberesslingen gingen, stellten der RKV Denkendorf und der RSV Wendlingen die Sieger im Einer-Kunstradsport.

Vom RSV Wendlingen waren 16 Sportler in sieben Disziplinen an den Start gegangen. Den Einer-Wettkampf der Juniorinnen, der im Grunde genommen auch als Wendlinger Vereinsmeisterschaften fungieren hätte können, gewann Linnea Härtel mit neuer Bestleistung von 79,26 Punkten vor ihren Vereinskameradinnen Johanna Koch (64,95), Mara Riedel (43,66) und Johanna Ott (37,51). Koch und Riedel konnten ihre persönliche Bestleistung ebenfalls steigern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Silberner Glanz für Herbst

Kunstrad: Der Athlet des RSV Wendlingen wird in Hamburg-Harburg deutscher Vizemeister

„Silberner Herbst“ für Moritz Herbst. Der Kunstradfahrer vom RSV Wendlingen wurde am Wochenende bei der deutschen Meisterschaft im Hallenradsport in Hamburg-Harburg im Einer der Männer mit persönlicher Bestleistung…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten