Radsport

Überzeugende Vorstellung

09.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: 41. Altbacher Pokalfahren

Beim 41. Altbacher Pokalfahren belegte das Team des RSV Wendlingen, das mit 15 Kunstradsportlern antrat, den dritten Platz hinter dem RKV Denkendorf und dem RV Bonlanden. Das Einerkunstfahren der Schüler U 13 gewann der Wendlinger Raphael Heinz mit 48,91 Punkten im Alleingang. Überraschend gelang Lukas Hierl vom RSVW mit 19,13 Punkten der Sieg bei den Schülern U 11. Mit hauchdünnem Rückstand dahinter landete sein Vereinskamerad Gabriel Heinz (18,66). Komplettiert wurde das Siegerpodest durch Valentin Brauneisen (10,12), ebenfalls vom RSV.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten