Radsport

Stefan Schumacher gewinnt Tour du Maroc

12.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsport

Stefan Schumacher vom Team Christina Jewelry hat auf der Schlussetappe der Tour du Maroc nichts mehr anbrennen lassen und sich den Gesamtsieg der zehntägigen Rundfahrt gesichert. Der Nürtinger setzte sich mit 19 Sekunden Vorsprung auf den Slowaken Patrick Tybor (Dukla) und 30 Sekunden auf den Italiener Alessandro Malaguti (Unieuro Wilier) durch.

Sebastian Baldauf (Hrinkow) sicherte sich die Bergwertung und wurde Siebter des Gesamtklassements. Sein österreichischer Teamkollege Andreas Graf musste sich auf der letzten Etappe im Sprint einer sechs Fahrer starken Spitzengruppe nur dem Argentinier Nicolas Tivani geschlagen geben. rsn

Radsport

Keine Chance gegen die Weltelite

Radball: Beim Weltcup in Wendlingen belegen die Lokalmatadoren Platz neun – Frank Schmid beendet Laufbahn – Viel Lob für RSV

Artistische Einlagen, verbissen geführte Zweikämpfe, herrliche Tore – dies alles bot der Weltcup im Radball am Samstag beim RSV Wendlingen. Eine Überraschung gab’s auch: Die…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten