Radsport

Schwarzbauer im Pech

20.09.2013, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Defekte bremsen den Reuderner beim Weltcup aus

Luca Schwarzbauer rannte mit seinem Bike ins Ziel und fiel dort erst einmal völlig erschöpft auf den regennassen Boden. Der Reuderner hatte in der letzten Abfahrt einen Hinterrad-Defekt erlitten – bereits seinen zweiten beim Weltcup-Rennen in Norwegen.

Der Reuderner erreichte damit beim Weltcup im norwegischen Hafjell sein bestes Saisonresultat und wurde trotz zweier Defekte Siebter. Schon eine Runde zuvor, an der gleichen Stelle, war ihm die Luft aus dem hinteren Reifen entwichen. Das war zu einem Zeitpunkt, als der 16-Jährige sich anschickte, nach einem Podestplatz zu greifen. Um 15 Sekunden hatte er den Rückstand auf Platz drei in der vierten von fünf Runden verkürzt, es blieben noch 22 Sekunden aufzuholen. Soeben war er zum Norweger Eirik Augdal aufgefahren. Der wurde am Ende tatsächlich Dritter.

Luca Schwarzbauer hatte das Rennen nach einem guten Start sehr überlegt geführt. Erst einmal war er Zehnter, kletterte dann aber bis Ende der zweiten Runde schon auf Position sechs. „Ich habe nie überzogen“, bestätigte er. Dann ließ er den italienischen WM-Dritten Gioele Bertolini hinter sich, bis sich eben das oben beschriebene, erste Malheur ereignete.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 55%
des Artikels.

Es fehlen 45%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten