Anzeige

Radsport

Sarah Bauer wird der Favoritenrolle gerecht

18.09.2013, Von Oliver Felten — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Raidwängerin wird in Reudern Baden-Württembergische Meisterin – Simone Roßberg vom Gastgeber holt ebenfalls den Titel – Über 400 Starter

Am vergangenen Wochenende stand Reudern ganz im Zeichen des Mountainbikesports. Am Sportgelände Aspach fanden die Baden-Württembergischen MTB-Meisterschaften mit einer Rekordbeteiligung und zahlreichen Podestplätzen für den gastgebenden SV Reudern statt. Simone Roßberg beispielsweise wurde Landesmeisterin.

Schlamm und tiefer Morast konnten sie nicht stoppen: Sarah Bauer aus Raidwangen wurde Baden-Württembergische U 19-Meisterin. Foto: Just

Nach dem Sennerpokal Ende Juli war es auch der Radabteilung des SV Reudern gelungen, im Rahmen des SVR-Vereinsjubiläums mit den MTB-Landesmeisterschaften einen weiteren sportlichen Höhepunkt in den Nürtinger Teilort zu holen. Obwohl die Radabteilung schon mehrere Jahre zum Ausrichterteam des Alb-Gold-Juniors-Cups gehört und dort entsprechende Erfahrung sammeln konnte, war es diesmal doch eine echte Herausforderung für die noch junge Abteilung, die jedoch mit Erfolg gemeistert wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Radsport

Alles riskiert und alles verloren

Kunstradfahren: Moritz Herbst patzt beim Finale der Deutschen Meisterschaft und wird nur Vierter

Am Wochenende wurde die Deutsche Meisterschaft der Elite im Hallenradsport in Neresheim ausgetragen. Mit dabei war auch Moritz Herbst vom RSV Wendlingen, der im Einerkunstfahren der Männer an seine zuletzt…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten