Anzeige

Radsport

Sarah Bauer mal wieder auf und davon

26.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Beim fünften Lauf zum Alb-Juniors-Cup unterstreicht die Nürtingerin ihre tolle Form – Hufnagel baut Führung aus

Im Gomaringer Bikeparkgelände fand der fünfte Lauf zum Alb-Gold-Juniors-Cup statt. Dabei erreichten die Fahrer aus der näheren Umgebung erneut zahlreiche Podestplätze.

Akrobatisch dem Ziel entgegen: Sarah Bauer.

Herrschten am Freitag und Samstag noch häufige Schauer, meinte es der Wettergott mit den MTB-Kids am Sonntag gut und sorgte für ideale Rennbedingungen. Trotz der Regenfälle an den Vortagen war die Rennstrecke insgesamt in einem sehr guten Zustand. Gleichwohl war es bisher auch der anspruchsvollste Streckenverlauf der diesjährigen Alb-Gold-Rennserie, die das Durchfahren des Bikeparks mit seinen zahlreichen unterschiedlichen Techniksektionen verlangte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten