Anzeige

Radsport

Sarah Bauer führt nach sechstem Erfolg

19.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Lena Felten dürfte der U 19-Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen sein – Auch Caroline Seybold gewinnt ihr Rennen

In Hengen stieg der vorletzte Lauf zum Alb Gold Juniorscup 2012 statt. Trotz zum Teil widrigster Wetterbedingungen konnten Fahrer aus der Region zahlreiche Tagessiege und Topplatzierungen erreichen.

Die Teilnehmer der Altersklassen U 19, U 17 und U 15 hatten Pech mit dem Wetter und mussten ihre Rennen unter schwierigen Bedingungen mit Regen und aufgeweichtem, teilweise schlammigem Gelände angehen. Gegen Mittag hatte Petrus genug und ließ sogar der Sonne eine Chance. Bis zum Ende aber bot die aufgeweichte Strecke für jeden Teilnehmer Herausforderungen. Somit waren die Bedingungen zwar für alle gleich, die Strecken verlangten jedoch ungleich mehr an Fahrtechnik und Kraftaufwand als trockenes Geläuf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten