Anzeige

Radsport

Rekordfeld sorgt für Gedränge

12.07.2012, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsport: Zweite Etappe der LBS-Cup-Team-Tour in Wendlingen

In Wendlingen findet am morgigen Freitag, 13. Juli, die zweite Etappe der LBS-Cup-Team-Tour statt. Auf dem schnellen Rundkurs sorgen insgesamt über 100 Radrennfahrer und -fahrerinnen für ein großes Gewusel. Unter anderem auch Titelverteidiger Erik Hoffmann vom Regionalteam Stuttgart-Vaihingen.

Bereits zum 27. Mal begrüßt der RSV Wendlingen eine Auswahl der besten Amateur-Radrennfahrer aus Baden-Württemberg. Die LBS-Cup-Team-Tour setzt sich aus insgesamt vier Etappen zusammen. Der Auftakt ist am heutigen Donnerstag um 18 Uhr in Deisslingen. Nach Wendlingen geht es am Samstag, 14. Juli, nach Stuttgart-Wangen (Start 15.25 Uhr) und am Sonntag, 15. Juli, zur schweren Schlussetappe nach Plattenhardt (Start 13.15 Uhr). Dort, da sind sich die Experten sicher, wird auch erst die Entscheidung über den Gesamtsieg fallen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten