Radsport

Pfäffles Zweckgemeinschaft

29.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Beim Heim-Weltcup in Albstadt peilt er Top 15 an

Zweiter Anlauf auf die Top 15: Beim Heim-Weltcup in Albstadt will der Neuffener Christian Pfäffle eine bessere Rolle spielen als vergangenen Sonntag in Tschechien. Sarah Bauer versucht sich auch nach vorne zu arbeiten, während der Start von Luca Schwarzbauer nicht sicher ist.

Im Rückblick auf den U 23-Weltcup in Nove Mesto kam Christian Pfäffle zum Schluss, dass es vor allem die Strecke in Tschechien war, die ihn daran hinderte, sein gestecktes Ziel zu erreichen. Oder besser: seine Beziehung zu ihr. „Wir werden keine richtigen Freunde. Ich komme da einfach nicht richtig in Schwung“, meint Pfäffle. „Und das, obwohl sie mir eigentlich Spaß macht.“ Im Gegensatz zum knüppelharten, steilen Kurs in Albstadt, mit dem Pfäffle aber besser klarkommt. Das gibt dann eher eine Art Zweckgemeinschaft. Aber wenn sie funktioniert, dann wird’s der Lexware-Fahrer wohl auch gerne mitnehmen. Die enthusiastische Atmosphäre im Bullentäle ist indes mit Nove Mesto vergleichbar.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Keine Chance gegen die Weltelite

Radball: Beim Weltcup in Wendlingen belegen die Lokalmatadoren Platz neun – Frank Schmid beendet Laufbahn – Viel Lob für RSV

Artistische Einlagen, verbissen geführte Zweikämpfe, herrliche Tore – dies alles bot der Weltcup im Radball am Samstag beim RSV Wendlingen. Eine Überraschung gab’s auch: Die…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten