Radsport

Mit dem Nationalteam auf Rang drei

23.03.2013, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Der zwölfjährige Beurener Dennis Wahl radelte für Deutschland und schaffte den Sprung in ein Nachwuchs-Förderteam

Als Dennis Wahl mit sieben Jahren sein erstes Mountainbike-Rennen fuhr, konnte Mutter Christine Wahl mitunter kaum hinsehen. Über die Jahre hat sich das nicht geändert, dafür ist der Zwölfjährige inzwischen sehr erfolgreich: Einer Nominierung ins deutsche Nationalteam folgte nun der Sprung ins „Bike Junior Team“ des Bike-Magazins. In diesem Jahr nimmt Wahl zum ersten Mal bei den Europameisterschaften in Graz teil.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 9%
des Artikels.

Es fehlen 91%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Lichtblick bei Schwarzbauer

Mountainbike: Reuderner bester U23-Fahrer beim Bike-Giro im Hochschwarzwald

Nach zuletzt eher enttäuschenden Wettkämpfen holte sich Luca Schwarzbauer beim viertägigen Rothaus-Bike-Giro im Hochschwarzwald wieder Selbstvertrauen. Der Reuderner belegte bei der MTB-Etappenfahrt als bester U23-Biker im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten