Anzeige

Radsport

Gute Ausbeute bei der Premiere

14.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: City-Sprint Albstadt und Baden-Württembergische Meisterschaften in Gomaringen

Das vergangene Wochenende stand für die Mountainbiker ganz unter dem Motto Sprint. In Albstadt-Ebingen ging der inzwischen traditionelle City-Sprint durch die Fußgängerzone über die Bühne. Zudem standen in Gomaringen zum ersten Mal die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Eliminator-Sprint an. Bei beiden Veranstaltungen hagelte es für die Fahrer aus der Region wieder Podestplätze.

Los ging’s auf der nur rund 400 Meter langen Strecke durch die City in Albstadt. Die Altersklasse U 17 musste 20 Runden absolvieren. Ben Grupp vom SV Reudern gelang ein guter Start. Er setzte sich von Beginn an in der Spitze fest und ließ sich den Sieg nicht nehmen. Sein Teamkollege Florian Seybold überfuhr als Vierter die Ziellinie und Jannis Tilluschek, ebenfalls SVR, wurde Zehnter. Bei den Mädchen wurde Sina Schäfer (TSV Neckartenzlingen) Zweite.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Radsport

Alles riskiert und alles verloren

Kunstradfahren: Moritz Herbst patzt beim Finale der Deutschen Meisterschaft und wird nur Vierter

Am Wochenende wurde die Deutsche Meisterschaft der Elite im Hallenradsport in Neresheim ausgetragen. Mit dabei war auch Moritz Herbst vom RSV Wendlingen, der im Einerkunstfahren der Männer an seine zuletzt…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten