Anzeige

Radsport

Gelungener Abschluss bei der Premiere

13.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Finale des Alb-Gold-Junior-Cups in Neckartenzlingen im Rahmen des sechsten Neckar-Cups

Der sechste Cross-Country-Neckar-Cup wurde erstmals im Rahmen des Alb-Gold-Junior-Cups ausgetragen. Dieses Rennen war auch das Finale dieser Serie. Bei Sonnenschein lieferten sich die Sportler vom zweijährigen Laufrad-Speedy bis zum erwachsenen Elitefahrer packende Wettkämpfe rund um das Sportgelände „Im Heiligen Bronn“ und im angrenzenden Fuchswäldle.

Die einen können es kaum erwarten, andere blicken etwas desinteressiert drein: Die Powerflitzer vor dem Start in Neckartenzlingen.

In der männlichen Eliteklasse setzte sich Karl Buchmann durch, bei den Frauen kam Ann-Marie Schlosser vor Amelie Etzel, alle vom TB Neuffen, als Erste ins Ziel. Schlosser und Buchmann entschieden auch die Gesamtwertung für sich.

Gleichzeitig fand das U19-Rennen der Jungs und Mädels statt. Niklas Zankl siegte, Niko Zimmermann (beide TSV Neckartenzlingen) wurde Dritter vor Ben Grupp (SV Reudern) und Tim Schlosser (TB Neuffen). In der U19 gewann SVR-Fahrer Grupp die Gesamtwertung. Bei den U19-Frauen fuhr Simone Roßberg aus Kleinbettlingen auf Platz eins und sicherte sich damit auch den Sieg in der Gesamtwertung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Radsport

Moritz Herbst sichert sich beim Weltcup in Hongkong Platz zwei

Nur sein Dauerrivale war wieder einmal einen Tick besser: Kunstrad-Vizeweltmeister Moritz Herbst vom RSV Wendlingen (links) sicherte sich beim Weltcup in Hongkong trotz zwei kleinen Fehlern mit 182,03 Punkten Rang zwei hinter dem amtierenden Weltmeister Lukas Kohl (RMSV Concordia Kirchehrenbach). Wong Chin To aus Hongkong belegte Platz drei. Im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten