Anzeige

Radsport

Gelungene Generalprobe für Sarah Bauer

21.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nationalfahrer aus Deutschland und den Niederlanden nutzten den Mountainbike-Deutschland-Cup in Neustadt an der Weinstraße als letzten Formtest vor der Weltmeisterschaft. So hatte es die Nürtinger U 19-Fahrerin Sarah Bauer vor allem mit der Konkurrenz aus den Niederlanden zu tun. Gleich vom Start weg übernahm sie die Führungsposition und siegte auf der technisch anspruchsvollen Strecke mit deutlichem Vorsprung vor der starken Brit van den Boogert (U 23) und Annemarie Worst (U 19). Am Freitag wird das deutsche Team mit einigen Titelhoffnungen in Frankfurt das Flugzeug besteigen und ab Mittwoch starten die ersten Wettkämpfe in der Disziplin Cross Country Olympisch (XCO) bei der Weltmeisterschaft in Pietermaritzburg in Südafrika. aba

Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten