Anzeige

Radsport

Finale in Neuffen

28.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Alb-Gold Juniors-Cup

Am Sonntag steigt der achte und letzte Lauf der württembergischen Rennserie Alb-Gold Juniors-Cup auf dem Neuffener Sportgelände Spadelsberg. Ab 9 Uhr dürfen sich wieder Hobby- und Lizenzfahrer der Klassen U 13 und U 15 im Kombinationswettkampf messen. Für die Klassen U 17 und U 19 gilt es, eine anspruchsvolle Cross-Country-Strecke zu bewältigen. Das Rahmenprogramm bestreiten wie üblich die Jahrgänge der jüngeren Altersklassen U 7 (Powerflitzer), U 9 und U 11.

Außerdem können sich Hobbyfahrer dieses Jahr zum MTB Täles Team Cup, einem Hobby-Staffelrennen für Dreier-Teams, anmelden. Gestartet wird morgens um 9 Uhr mit den Cross-Country-Rennen für die Klassen U 17 und U 19. Parallel dazu absolvieren die Klassen U 9 bis U 15 jeweils einen Trial- und einen Slalom-Parcours, in dem auch Technik und Geschicklichkeit gefordert sind. Um 10.30 Uhr werden die Hobbyfahrer und danach um 11.45 Uhr die Powerflitzer auf die Strecke geschickt.

Nach der Mittagspause finden dann ab 12.30 Uhr die Cross-Country-Rennen der jüngeren Jahrgänge statt. Im Anschluss an die Siegerehrung für die Tageswertung werden zum Abschluss noch die Gesamtsieger des Alb-Gold Juniors-Cup 2012 geehrt. Meldungen sind am Renntag noch bis eine Stunde vor Rennbeginn möglich. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.tb-neuffen.de. brr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten