Radsport

Finale in Neuffen

23.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Alb-Gold Juniors-Cup

Am Sonntag, 25. September, findet der siebte und letzte Lauf der württembergischen MTB-Rennserie Alb-Gold Juniors-Cup in Neuffen am Sportgelände Spadelsberg statt.

Ab 9 Uhr dürfen sich Hobby- und Lizenzfahrer der Klassen U 13 und U 15 im Kombinationswettkampf messen und für die Klassen U 17 bis Elite gilt es, eine anspruchsvolle XC-Strecke zu bewältigen. Das Rahmenprogramm bestreiten wie üblich die Jahrgänge der jüngeren Altersklassen U 7 (Powerflitzer), U 9 und U 11.

Gestartet wird morgens mit den XC-Rennen für die Klassen U 17 bis Elite. Parallel dazu absolvieren die Klassen U 9 bis U 15 jeweils einen Trial-Parcours, in dem auch Technik und Geschicklichkeit gefordert sind. Kurz nach der Mittagspause werden die Powerflitzer auf die Strecke geschickt. Danach finden die XC-Rennen der jüngeren Jahrgänge statt. Nach Abschluss der jeweiligen Rennen werden die Sieger und Platzierten der Tageswertung sowie der Gesamtwertung geehrt. Meldungen sind am Renntag noch bis eine Stunde vor Rennbeginn möglich. Weitere Einzelheiten sind im Internet unter www.tb-neuffen.de abrufbar. maj

Radsport

Keine Chance gegen die Weltelite

Radball: Beim Weltcup in Wendlingen belegen die Lokalmatadoren Platz neun – Frank Schmid beendet Laufbahn – Viel Lob für RSV

Artistische Einlagen, verbissen geführte Zweikämpfe, herrliche Tore – dies alles bot der Weltcup im Radball am Samstag beim RSV Wendlingen. Eine Überraschung gab’s auch: Die…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten