Anzeige

Radsport

Erfolgreicher Abschluss

27.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Athleten aus der Region sind bei der Bundesnachwuchssichtung ganz vorne dabei

Der Neckartenzlinger Mountainbiker Louis Krauss hat sich bei der letzten Bundesnachwuchssichtung in Obergessertshausen den Gesamtsieg in der Altersklasse U 17 gesichert. Bei den Tageswertungen hatte hingegen Luca Effinger vom SV Reudern als Doppelsieger zweimal die Nase vorn.

Die beiden Nachwuchs-Athleten Louis Krauss (rechts) und Verfolger Luca Effinger lieferten sich auch beim letzten Wettkampf auf Bundesebene einen spannenden Zweikampf. Foto: Fuchs

Ein Eliminator-Sprint und ein Cross-Country-Rennen standen zum Abschluss der Bundesnachwuchssichtung beim MSC Wiesenbach auf dem Programm. Bei den Mädchen der Altersklasse U 17 holte sich Alexa Fuchs den Tagessieg, ihre Reuderner Vereinskameradin Kira Böhm wurde Fünfte. Bei den Jungs der U 17 fuhren Luca Effinger (SV Reudern) und Louis Krauss (TSV Neckartenzlingen) souverän bis ins Finale. Hier kam es dann zu einem Zweikampf zwischen den beiden, den Luca Effinger für sich entschied. Luis Oßwald (SV Reudern) landete in der U 15 auf dem fünften Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten