Anzeige

Radsport

Erfolgreich in Gomaringen

04.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Viele Podestplätze beim vierten und fünften Rennen um den Alb-Gold-Juniors-Cup

Beim vierten und fünften Lauf zum Alb-Gold-Juniors-Cup in Gomaringen erreichten Fahrer aus der Region zum Teil wieder hervorragende Platzierungen.

Dennis Wahl siegte in der U 17. Foto: Felten

Das erste Rennen wurde als Eliminatorrennen ausgetragen. In der Klasse U 9 lag Nelly Pflüger vom SV Reudern in ihrem Halbfinallauf lange an erster Stelle. Ein Sturz in der letzten Runde kostete sie den Einzug ins Finale, am Ende belegte sie Platz fünf. Bei den Jungs erreichten Jakob Kalisch vom SC Unterensingen und der Reuderner Linus Bauknecht beide ungefährdet das Finale. Dabei belegte Kalisch am Ende Platz zwei, Bauknecht sprintete auf Platz drei.

Bei den Mädchen der U 11 erreichte Patricia Hafer (SVR) den Endlauf und erreichte am Ende Platz vier, kurz hinter ihr Johanna Scheibe (SVR) auf Platz fünf. Bei den Jungs gab es den ersten Doppelsieg für den SVR: Paul Schmid gewann vor Lennart Dube. Patrick Feige wurde Vierter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Radsport

Moritz Herbst sichert sich beim Weltcup in Hongkong Platz zwei

Nur sein Dauerrivale war wieder einmal einen Tick besser: Kunstrad-Vizeweltmeister Moritz Herbst vom RSV Wendlingen (links) sicherte sich beim Weltcup in Hongkong trotz zwei kleinen Fehlern mit 182,03 Punkten Rang zwei hinter dem amtierenden Weltmeister Lukas Kohl (RMSV Concordia Kirchehrenbach). Wong Chin To aus Hongkong belegte Platz drei. Im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten