Radsport

Dreimal ganz oben

28.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad

Zum Abschluss der Kunstradsaison der Schüler und Junioren stand am letzten Sonntag in Altbach ein Nachwuchswettbewerb auf dem Programm. Neben dem RSV Wendlingen, der acht Sportler ins Rennen schickte, waren nur noch Kunstradsportler aus drei weiteren Kreisvereinen sowie dem RSV Öhringen vertreten.

Bei den Schülerinnen U 11 fuhr Emma Sester vom RSVW mit einer fehlerfreien Kür zu ihrem ersten Sieg im Einer-Kunstfahren, sie erzielte 36,48 Punkte. Ihre Schwester Hannah fuhr ebenfalls fehlerfrei, kam aber mit dem Zeitlimit nicht ganz zurecht. Mit 33,23 Punkten belegte sie Rang zwei vor Esther Zienteck vom RV Pfeil Plattenhardt, die etwas Pech hatte und daher mit 32,38 Punkten und Rang drei zufrieden sein musste.

Johanna Ott vom RSV gewann bei den Juniorinnen mit der Bestleistung von 40,59 Punkten im Alleingang.

Bei den Schülern U 11 waren gleich drei Fahrer aus Wendlingen dabei. Lukas Hierl bekam die letzte Übung nicht ins Zeitlimit und dafür Punkte abgezogen. Dennoch siegte er mit 32,06 Zählern knapp vor seinem Vereinskameraden Valentin Brauneisen (31,05) und Raffael Luik vom RKV Denkendorf, der auf 21,80 Punkte kam. Merlin Ott konnte sich bei seinem ersten Wettkampf mit 19,28 Punkten auf dem vierten Rang platzieren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten