Anzeige

Radsport

Drei Teams, drei Tickets

06.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: Bezirksmeisterschaften

Die Vierer-Einrad-Teams der SG Köngen/Wendlingen haben sich bei der Bezirksmeisterschaft in Ludwigsburg-Hoheneck für die Baden-Württembergischen Meisterschaften qualifiziert.

Lena Russ, Daniela Klein, Yanina Hullin und Lara Aldinger begannen ihre Kür in der Elite-Konkurrenz der Frauen ruhig und konzentriert, wurden dann aber etwas unsicher und leisteten sich kleine Fehler. Dennoch zeigte das neu besetzte Team eine starke Leistung, die mit 81,29 Punkten und Platz drei belohnt wurde. Auf Rang zwei landeten Ina und Lena Grosser, Samira Rup und Eva Geiselhart, die ihr gewohntes Leistungvermögen zwar nicht ganz abrufen konnten, 110,98 Punkte bedeuteten aber ebenfalls das Ticket zu den Landeswettkämpfen. In der offenen Klasse im Vierer-Einrad Elite landeten Lukas und Annika Schmauk, Tina Mack und Sabrina Dürr ganz oben auf dem Treppchen. Mit 129,29 Punkten fahren sie als drittes Team zu den „Baden-Württembergischen“ nach Ilsfeld. jap

Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten