Radsport

Die Punkteränge im Visier

03.06.2016, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Pfäffle und Schwarzbauer hoffen beim stark besetzten Swiss Bike Cup auf eine weitere Formsteigerung

Beim Swiss Bike Cup in Gränichen wollen die beiden Cross-Country-Spezialisten Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer am Sonntag Weltranglistenpunkte sammeln.

Direkt nach zwei Weltcup-Rennen genießt ein Rennen des Swiss Bike Cup naturgemäß keinen allzu hohen Stellenwert. Für Christian Pfäffle sowieso nicht, zumal er an den Tagen zuvor und am Montag und Dienstag danach Prüfungen zu bestehen hat. Da muss das Training etwas zurückstehen. Trotzdem hofft Pfäffle mit einer guten Platzierung in der Schweiz seine Weltranglistenposition von aktuell 345 weiter zu verbessern, um bei der Weltmeisterschaft in vier Wochen etwas weiter vorne aufgestellt zu werden. „Ohne Punkte kann ich auch mit sehr guter Form kein Ergebnis einfahren, bei dem man sagt: klasse Platzierung“, erläutert Pfäffle.

Im Vorbeigehen wird das am Sonntag allerdings nicht funktionieren. Weltmeister Nino Schurter führt das Starterfeld an und neben ihm stehen alle starken Schweizer auf der Meldeliste, plus eine Handvoll weiterer guter Fahrer. Punkte gibt es bis Platz 25. Die Nominierung für die WM ist zwar formal noch nicht bestätigt, sollte aber klargehen. Womit Pfäffle sein erstes großes Saisonziel schon mal erreicht hätte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 72%
des Artikels.

Es fehlen 28%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Fünf fahren nach Frankreich

Mountainbike

Seit dem letzten LBS-Cup in Oberlengenhardt ist es amtlich: Mit Lara Böhm, Theo Hossinger, Marlon Wilken und Alexa Fuchs sind gleich drei U 13-Fahrer und eine U 15-Fahrerin des SV Reudern vom Nachwuchsbundestrainer Thomas Freienstein für die TFJV in Frankreich vom 1. bis 4. August in Morzine Avoriaz…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten