Radsport

Bis zur letzten Kurve

08.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Luca Schwarzbauer fährt in Nals auf das Podest

Beim Auftakt der UCI Junior Series in Nals (Italien) hat Luca Schwarzbauer aus Reudern erneut ein starkes Rennen abgeliefert und ist Zweiter geworden. Bei Sarah Bauer aus Raidwangen lief nicht viel zusammen – nach Problemen mit dem Kettenblatt reichte es für sie nur zu Platz elf.

Luca Schwarzbauer knüpfte an seine Leistung vom Sieg in Buchs vor zwei Wochen an. „Echt super“, jubelte er glücklich über sein gelungenes Rennen. Und das obwohl er nicht das Optimum aus seinem Körper herausholen konnte. „So spritzig wie in Buchs war ich nicht“, gestand sich der Raidwangener ein.

Zwar erwischte Schwarzbauer einen guten Start, doch als der Däne Simon Andreassen das Tempo anzog, musste er sich zunächst an dritter Position einreihen, blieb aber auf Schlagdistanz. „Ich habe gesehen, dass ich nicht so weit von dem Franzosen auf Platz zwei entfernt bin. Auf einmal hatte ich ein gutes Gefühl und es hat den Schalter umgelegt“, erzählte Schwarzbauer. Der 17-Jährige schloss die Lücke zu Hugo Pigeon und die beiden duellierten sich um Rang zwei. Pigeon riskierte in der letzten Kurve allerdings zu viel und holte sich einen Reifendefekt. So war der Kampf um Rang zwei schon vor der Ziellinie entschieden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Silberner Glanz für Herbst

Kunstrad: Der Athlet des RSV Wendlingen wird in Hamburg-Harburg deutscher Vizemeister

„Silberner Herbst“ für Moritz Herbst. Der Kunstradfahrer vom RSV Wendlingen wurde am Wochenende bei der deutschen Meisterschaft im Hallenradsport in Hamburg-Harburg im Einer der Männer mit persönlicher Bestleistung…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten