Anzeige

Radsport

Bauknecht Fünfter

20.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handbike

Karl-Heinz Bauknecht (Team Pro Aktiv/RSKV Tübingen) aus Schlaitdorf wurde Fünfter im Feld der Liegebiker beim Handbike-Wettbewerb des 25. Erbe-Laufs in Tübingen. Ein Teil des Erbe-Laufes ist seit 2016 ein Wettbewerb für Rollstuhlfahrer, die BG Handbike Challenge, die in Tübingen zum dritten Mal ausgetragen wurde. Die Akteure können bei diesem Rennen sowohl im Adaptivbike als auch im Liegebike an den Start gehen. Zu fahren ist ein 3,3 Kilometer langer Rundkurs um die Innenstadt, der eine 180-Grad-Kehre und einen knackigen Anstieg von rund 200 Meter Länge beinhaltet. Renndauer waren 35 Minuten plus eine Runde. pm

Anzeige

Radsport

Drehsprung wird Herbst zum Verhängnis

Kunstrad: Dem Nürtinger gelingt im WM-Finale in Belgien keine fehlerfreie Kür – die Silbermedaille sichert er sich dennoch souverän

Überglücklich war er nicht, zufrieden konnte er dennoch sein: Bei seiner zweiten WM-Teilnahme hat Moritz Herbst vom RSV Wendlingen erneut die Silbermedaille im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten