Radsport

Bärenstarker Pfäffle wird Siebter

31.08.2013, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Dem Neuffener fehlen im U 23-Rennen der Weltmeisterschaften in Südafrika nur 33 Sekunden zur Medaille

Als erstes lief Christian Pfäffle zur Absperrung, hinter der sein Teamkollege Julian Schelb stand und gratulierte ihm zur Silbermedaille. Fast drei Runden lang war Christian Pfäffle mit dem Münstertäler unterwegs gewesen.

Auf der letzten Runde gingen Christian Pfäffle die Kräfte aus. Foto: Küstenbrück

Schelb war am Start in einen Sturz verwickelt und dann wie entfesselt nach vorne gefahren und Ende der ersten Runde auf den Neuffener getroffen, dessen Start auch nicht berauschend war. An der ersten Zwischenzeit war der Deutsche U 23-Meister nur 27. gewesen.

Gemeinsam fuhren die beiden Kumpels in der zweiten Runde in die Top Ten und Pfäffle war da angekommen, wo er eigentlich hin wollte. Sie fuhren weiter nach vorne und lagen dann mit dem Holländer Michiel van der Heijden in einer Gruppe zwischen Platz fünf und sieben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten