Radsport

An die Leistung anknüpfen

05.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Pfäffle und Schwarzbauer in Kanada am Start

Beim fünften Weltcup-Rennen der Saison im kanadischen Mont Sainte Anne wollen Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer am Sonntag an ihre Leistungen aus der Vorwoche anknüpfen. Beide haben sich in der Weltrangliste deutlich verbessert.

Vor der Saison war kaum zu erwarten, dass Christian Pfäffle eine derart gute Saison hinlegen würde. Gut, sie ist noch nicht vorbei, doch richtig schlecht kann sie mit einem 15. Platz bei seiner ersten Elite-WM und Bronze bei der ersten Elite-DM gar nicht mehr werden. Der Sprung in der Weltrangliste von Position 552 am Anfang des Jahres auf genau 100 vor dem Weltcup in Kanada spricht für sich. Und nachdem er vergangenen Samstag mit dem fünften Platz beim US-Cup in Walpole erneut starke Form unter Beweis gestellt habe.

Das bringt ihm am Sonntag in Mont Sainte Anne erstmals in dieser Saison einen Startplatz unter den besten 50. „Das ist schon mal top“, meint Pfäffle dazu. Wenn dann noch die Defekt-Hexe fern bleibt, dann steht einem weiteren guten Rennen wohl nichts im Wege. Zuletzt hatte der Neuffener zweimal einen Plattfuß zu beklagen, bei der DM und beim US-Cup. „Ich kann mir nicht erklären, woher die Defekte auf einmal kommen“, fragt sich Pfäffle, der eigentlich kein typischer Plattfuß-Fahrer ist, wie man den einen oder anderen kennt. Dennoch kann er sehr positiv gestimmt in den Weltcup-Klassiker gehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 60%
des Artikels.

Es fehlen 40%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Keine Chance gegen die Weltelite

Radball: Beim Weltcup in Wendlingen belegen die Lokalmatadoren Platz neun – Frank Schmid beendet Laufbahn – Viel Lob für RSV

Artistische Einlagen, verbissen geführte Zweikämpfe, herrliche Tore – dies alles bot der Weltcup im Radball am Samstag beim RSV Wendlingen. Eine Überraschung gab’s auch: Die…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten