Anzeige

Leichtathletik

Wer holt den Titel?

14.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vereinssportfest des TB Neckarhausen

Der TB Neckarhausen veranstaltet am Sonntag, 15. Juli, ein Vereinssportfest mit offenen Vereinsmeisterschaften in der Leichtathletik im Erwin-Waldner-Stadion. Es besteht für jedermann – egal welchen Alters – die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und dabei Spaß und Freude zu haben. Am Sonntagvormittag finden traditionell die offenen Vereinsmeisterschaften in den Leichtathletikwettkämpfen auf dem Sportplatz statt und der TBN hofft, den Titel als Verein mit den meisten WLV-Mehrkampfnadeln im Landkreis Esslingen verteidigen zu können. Der Turnerbund führt seit Jahren die Jahresstatistik der Vereine mit den meisten Mehrkampfnadeln an. Durchgeführt wird ein Leichtathletik-Dreikampf, der für Kinder bis Jahrgang 1999 um 9.30 Uhr beginnt und für alle älteren Teilnehmer um 10.30 Uhr; Anmeldung jeweils eine halbe Stunde früher. Es besteht zudem die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu machen. Um 13 Uhr beginnt das Nachmittagsprogramm mit Vorführungen verschiedener Vereinsgruppen und gegen 15 Uhr ist die Siegerehrung für alle Wettkämpfe geplant. knö


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten