Leichtathletik

Seit vier Jahrzehnten

25.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Sportfest in Köngen

Auf ein kleines Jubiläum dürfen sich die Köngener Leichtathleten freuen. Am Samstag, 26. September, findet das landesoffene Schülersportfest (Beginn 10.15 Uhr) bereits zum 40. Mal in der Fuchsgrube statt. Seit vier Jahrzehnten richten die Köngener Leichtathleten ihr Hauptaugenmerk auf die Schüler- und Jugendarbeit. Inzwischen ist das Nachwuchs-Meeting ein fester Bestandteil im jährlichen Leichtathletik-Kalender und die Teilnehmerzahlen zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler gerne in das Köngener Stadion Fuchsgrube kommen. Im letzten Jahr waren fast 300 Sportlerinnen und Sportler am Start. Auf ein ähnlich gutes Meldeergebnis hofft der Veranstalter am Samstag. Für viele Nachwuchssportler ist es die letzte Möglichkeit, um sich mit einer guten Leistung ins Wintertraining zu verabschieden. lud

Leichtathletik

Bloß zehn Sekunden fehlen

Leichtathletik: Lukas Eisele wird bei der Deutschen Crosslauf-Meisterschaft in Löningen Elfter

Nach einem chaotischen Start lief Alexander Niemela von der LG Teck bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften im niedersächsischen Löningen sein bestes Rennen und kam prompt mit dem vorderen Läuferpulk ins…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten