Anzeige

Leichtathletik

Schub für die Zukunft

04.08.2017, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Der Wendlinger Zeitungslauf steigt heute erstmals auf einer vom DLV anerkannten Strecke

Heute Abend um 19 Uhr steigt die zwölfte Auflage des Wendlinger Zeitungslaufs. Und das mit einem Novum: Die 2,5 Kilometer lange Strecke durch die Innenstadt wurde vermessen und nun auch vom Deutschen Leichtathletik-Verband anerkannt. Veranstalter TSV Wendlingen erhofft sich dadurch auch einen Schub für die Zukunft.

Achtung, fertig, los! 2016 standen so viele Läufer an der Startlinie wie noch nie zuvor. Foto: Just

Viermal müssen die Läufer beim Wendlinger Zeitungslauf seit jeher die schnelle und flache 2,5-Kilometer-Strecke durch die Innenstadt bewältigen. Im Ziel haben sie zehn Kilometer hinter sich. Oder doch nicht? Bernd Baumann, Leichtathletik-Abteilungsleiter des TSV Wendlingen, ist den Kurs schon in der Vergangenheit mit dem Motorroller und dem Fahrrad zum Messen abgefahren. Jedes Mal kamen exakt 2500 Meter heraus. Allerdings obliegt es nicht den Veranstaltern, sondern dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), die jeweiligen Strecken zu genehmigen. Seit Sonntag haben Baumann und Co nun Gewissheit. Der DLV hat grünes Licht gegeben, den Rundkurs eigens vermessen und anerkannt, dass er besagte 2,5 Kilometer lang ist. Nun hoffen sie beim TSVW, dass sich das Ganze auch auf die Veranstaltung positiv auswirken wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Leichtathletik

Eisele pulverisiert die alte Bestmarke

Käppele-Lauf: Der Deutsche Vizemeister über 5000 Meter verbessert den Streckenrekord beim Tälescup-Finale um fast zwei Minuten

Neue Bestmarken bei den Frauen und Männern, 194 Starter insgesamt, viel Lob für die Organisatoren und fast nur strahlende Gesichter: Der 30. Käppele-Lauf an Allerheiligen war…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten