Leichtathletik

Schall holt sich Titel

17.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leon Schall vom TB Neuffen (Mitte) hat sich bei den Langstrecke-Regionalmeisterschaften in Plochingen den Titel geholt. In der Klasse M 12 gewann er über 2000 Meter in 7.11,30 Minuten vor Niko Mayer (TSV Erbach/7.12,21) und Nikolas Börsken (SG Schorndorf 1846/7.26,53). pm

Leichtathletik

Bloß zehn Sekunden fehlen

Leichtathletik: Lukas Eisele wird bei der Deutschen Crosslauf-Meisterschaft in Löningen Elfter

Nach einem chaotischen Start lief Alexander Niemela von der LG Teck bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften im niedersächsischen Löningen sein bestes Rennen und kam prompt mit dem vorderen Läuferpulk ins…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten